header

Der Schlaufuchs ist das Gruppensymbol für die Schüler der 1. und der 2. Klasse.

Die Räume der Schlaufüchse sind im gleichen Gebäude wie die Kindergartenräume. Für Spielen und Hausaufgaben haben die Schlaufüchse eigene Räume. Andere Bereiche wie Garten, Esszimmer oder Turnraum sind gemeinsame Bereiche von Kindergarten und Hort.

Die Hausaufgabenzimmer liegen im Untergeschoss und etwas abgelegen vom "Spielbetrieb". Hier können sich die Schüler auf ihre Hausaufgaben und auf das Lernen konzentrieren.

In der Freispielzeit nutzen die Schüler ihr Gruppenzimmer mit Mal- und Bastelbereich, Bauecken, Spieltischen mit wechselnden Spielangeboten. Für das Rollenspiel können sich die Schüler in einen seperaten Raum zurück ziehen. Dort befinden sich - je nach Interesse der Kinder - Kaufladen, Verkleidungszubehör, Puppen, Kinderküche und vieles mehr.

Außerhalb des Gruppenzimmers befinden sich weitere Spielecken wie Tischkicker, Bällebad, Leseecke und ein Turnraum.

Da Schüler nach dem anstrengenden Schulalltag einen hohen Bewegungsdrang haben, nutzen wir den Garten täglich. Nach der Hausaufgabenzeit, nach dem Mittagessen oder im Sommer auch den ganzen Tag können die Schüler dort toben, klettern,. Fußball kicken, Kaninchen füttern, Rädchen fahren, matschen und an der Wasseranlage plantschen.

­