header

Die Gartenwochen sind fester Bestandteil in unserem Jahresablauf. Im Herbst gehen wir dazu die ganze Woche in den Garten und bereiten den Garten auf den Winter vor.

Das letzte Gemüse wird abgeerntet, die Hochbeete umgegraben, Büsche geschnitten, Laub zusammen gerecht und vieles mehr. Es geht uns darum, mit allen Sinnen den Herbst zu erleben. Wie sehen die bunten Blätter, die jetzt vom Baum herunter fallen und wie der Herbstwind durch die Äste fegt. Wir riechen das trockene Herbstlaub, das Feuer beim Stockbrot rösten und die feuchte Erde. Wir sammeln die Nüsse auf und spüren die spitzen Stacheln der Esskastanien. Das Wasser im Garten wird abgestellt und wir lernen, wie sich die Tiere auf den Winter vorbereiten: Für den Igel und die Insekten  rechen wir einen großen Laubhaufen zusammen und für die Vögel stellen wir Futter her.

k IMG 1251k IMG 1251k IMG 1251

Nachrichten

Der neue Elternbeirat wurde gewählt!

Bereits Ende September wurde per Briefwahl der neue Elternbeirat gewählt. Per App oder Aushang konnten Wahlvorschläge gemacht werden. Uns freut sehr, dass sich fast alle Elternbeiräte zur Wiederwahl bereits erklärt haben und zudem 3 neue Mitglieder gefunden wurden.

Zum Elternbeirat gehören (in alphabetischer Reihenfolge): Sabrina Bohn, Madeleine Büttner, Claudia Giegerich, Manuela Giegerich, Stefanie Franz, Sabrina Hellenthal, Daniela Lück (Vorsitzende), Carmen Markert, Jessica Ohnhäuser, Stefanie Schmitt, Michelle Ühlein und Ralf Unkelbach

"Das kleine Ich bin ich!" - im Kindergarten

Unser neues Kindergartenjahr ist schon ein paar Wochen alt und ebenso wie das vergangene alles andere als gewöhnlich.

Corona hat uns über Monate hinweg beschäftigt und in dieser besonderen Zeit sind viele Dinge bewusster geworden und haben an Bedeutung gewonnen. Wir haben viele Kinder und alltägliche Abläufe sehr vermisst, wir mussten und müssen uns ständig auf Änderungen einstellen, die Kinder erfahren immer wieder neue Gruppenkonstellationen und vieles mehr. Werte und Normen, auf sich und andere Mitmenschen achten, Freundschaften, Gefühle - all das ist in den Vordergrund gerückt.

Schon in der Notgruppenzeit haben wir unsere Gefühlskiste - als eine Möglichkeit der Partizipation - eingeführt.

St. Martin und Laternenspaziergang

Der große Martinszug musste abgesagt werden, aber natürlich feiern wir den Namenstag des hl. Martins. Die ersten Martinslaternen haben die Kinder bereits gebastelt und sie warten schon freudig auf den Martinstag!

Apfelernte im Kindergarten

Apfelernte im Kindergarten

Herbstzeit - Erntezeit! Auch bei uns wurde es höchste Zeit, unseren Apfelbaum endgültig abzuernten. Bereits 2x hatten eine Kindergarten- und eine Hortgruppe Äpfel aufgelesen und zu leckerem Apfelbrei verarbeitet. Auch faule Äpfel haben wir bereits mehrfach auf den Kompost entsorgt. Jetzt haben wir unseren Hausmeister David gebeten, uns bei der Apfelernte zu unterstützen. Denn um an die letzten reifen Äpfel zu kommen, muss man schon etwas größer sein. Allerdings brauchte es die Adleraugen der Kinder, um wirklich alle Äpfel zu entdecken in der dichten Baumkrone.

 

 

Der neue Elternbeirat wurde gewählt!

Per Briefwahl oder während der Bringzeit vom 22.09. – 25.09.2020 hatten die Eltern Gelegenheit, den neuen Elternbeirat für 20/21 zu wählen.

HIER IST DAS Ergebnis:

­