header

Waldtag mit Ingrid Stenger

Auf Wunsch der Kinder vom Tigerentenclub fanden im April 3 Waldtage statt. Am Montag und Dienstag gingen wir auf Entdeckungstour und schauten, wie der Frühling den Wald verändert hat.

Dabei sind wir auf Osterhasenspur gegangen. Dieses Jahr hat er sich jedoch besonders gut versteckt.

Es freute uns sehr, wieviel die Kinder noch über die Natur und den Wald wussten, wie z.B. die Namen der Waldfrüchte und der Bäume und wozu Nistkästen da sind. Plätze, die wir bereits in der Waldwoche im Herbst erkundet hatten suchten wir erneut auf wie z.B. das Gehege der Mufflons oder das Biotop mitten im Wald.

 Ein ganz besonderer Tag für den Tigerentenclub war der Ausflug in den Wald mit der Jägerin Ingrid Stenger. Dabei begleitete uns Annegret Grampe mit ihrem Greifvogel Harry und die Jagdhunden "Zara und Flocke".

Frau Stenger zeigte uns Biotope, eine Futterstelle, einen ausgehölten Baum, Wildschweinspuren uvm. Ein Highlight war, dass jedes Kind gemeinsam mit der Jägerin auf einen Hochsitz steigen durfte und mit einem Fernglas Ausschau halten konnte. Weiter ging es in Richtung Waldhütte. Nach der kalten Wanderung waren wir froh, als wir in der warmen Waldhütte ankamen. Dort stärkten wir uns mit einem mitgebrachten Frühstück. Später erfuhren wir noch Einiges über die einheimischen Waldtiere wie z.B. ihren Lebensraum, Nahrung, Feinde und Gefahren. Frau Stenger beantwortete auch unsere gesammelten Fragen rund um das Thema Wald und Tiere. Zum Schluss schenkte sie jedem Kind ein Lesezeichen und einen Tieranstecker.

Es waren wieder 3 tolle und erlebnisreiche Tage mit dem Tigerentenclub!

 

 

 

Nachrichten

Der Tigerentenclub auf Walderkundung mit Frau Stenger

Waldtag mit Ingrid Stenger

Auf Wunsch der Kinder vom Tigerentenclub fanden im April 3 Waldtage statt. Am Montag und Dienstag gingen wir auf Entdeckungstour und schauten, wie der Frühling den Wald verändert hat.

"alcon in action" bei uns in voller Aktion

Am 23. Mai fand der diesjährige Partnerschaftstag der Firma Alcon / CIBA VISION GmbH statt und ca. 20 Mitarbeiter/innen arbeiteten den ganzen Tag im Garten des Kindergartens St. Katharina, um tolle Projekte umzusetzen.

 Ein Sonnenblumenrabatte wird angelegt

Sommerfest im Kindergarten und Hort

Am 25. Mai war feiern im Kindergarten und Hort angesagt!

Das schöne Wetter wird bei unseren Sommerfestvorbereitungen immer „mitbestellt“ und auch in diesem Jahr ging unser Wunsch in Erfüllung. Beim Aufbau morgens regnete es zwar kräftig, aber rechtzeitig kam die Sonne und blieb uns den ganzen Tag erhalten. So konnten wir bei schönstem Sommerwetter unsere Gäste mit Liedern und einem Tanz begrüßen.

Woher kommt unser Wasser?

„Allerlei rund ums Wasser“ lautet unser Jahresthema, an dem wir uns immer wieder orientieren. Dabei ist uns wichtig, das aufzugreifen, was die Kinder an Fragen und Interessen haben.

Besuch in der Bücherei

Der Tigerentenclub (das sind unsere 5 und 6jährigen) wurde am 31.01.2019 in die Pfarrbücherei eingeladen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse war der Weg zur Bücherei etwas rutschig und glatt. Aber alle sind gut angekommen.

­